Neu: Die Start-/Stopp-Automatik für virtuelle Ressourcen

In Autos hat sie schon Einzug gehalten, jetzt kommt sie auch ins virtuelle Rechenzentrum: die Start-/Stopp-Automatik. Worum geht es? Wenn Sie an der Ampel stehen, können Sie viel Sprit sparen, wenn Sie den Motor abstellen. Bloß ist es reichlich unkomfortabel, dazu immer die Zündung auszuschalten und dann schnell wieder die Maschine zu starten, wenn’s grün … weiterlesen »

Wo ist eigentlich diese Cloud, und wie spät ist es da?

Das Schöne an der Cloud ist ja, abgesehen von einigen rechtlichen Implikationen: Wenn der Service stimmt, dann ist es eigentlich egal wo sie ist. Die Sache mit dem Wo hat aber einen Haken. Da sich unsere Erde in 24 Stunden einmal um ihre Achse dreht, hat das Wo, zumindest was den Längengrad betrifft, erheblichen Einfluss … weiterlesen »

IaaS und Private Cloud: Eine Frage der Perspektive

Woran scheitern Private Cloud Konzepte? James Staten von Forrester Research gibt darauf eine ebenso pointierte wie interessante Antwort: an der falschen Perspektive. Wird eine Private Cloud als eine etwas flexiblere und standardisierte Variante einer Virtualisierungsstrategie (miss-) verstanden, dann funktioniert das nicht. Vielmehr müsse man eine Private Cloud vom Service-Gedanken her betrachten, mithin die Perspektive des … weiterlesen »

Benutzung der ProfitBricks API mit Power Shell – Teil 1 – Basics und Inventarisierung

Einleitung Mit Hilfe der ProfitBricks API können alle Funktionalitäten des ProfitBricks IaaS automatisiert werden. Die API basiert auf SOAP. Die komplette Dokumentation zur Nutzung der API steht unter https://www.profitbricks.com/de/de/iaas-entwickler-center/profitbricks-api/ als Onlinedokumentation und PDF-Dokument zur Verfügung. Im Folgenden wird beschrieben, wie die ProfitBricks API mit Power Shell angesprochen werden kann und wie Power Shell genutzt werden … weiterlesen »

Live Vertical Scaling for Big Data – Today!

Lesen Sie hier den Vortrag nach, den ich vergangene Woche auf der BuzzWords in Berlin gehalten habe: Leveraging Virtualization to create Software Defined Machines There are a number of use cases for virtualization. Some of those are widely known and commonly used – e.g. consolidating the hardware as well as the operational costs running it, … weiterlesen »

Update: ProfitBricks auf dem LinuxTag 2013: “RDMA for Storage”

Update: hier die Slides von Sebastian zu seinem Vortrag: http://de.slideshare.net/SebastianRiemer/infini-band-rdmaforstoragesrpvsiser-21791250 Heute wird Sebastian Riemer aus unserem Linux Kernel Development Team einen Vortrag über “RDMA for Storage” auf dem LinuxTag halten. Der LinuxTag ist der wichtigste Event für Linux und Open Source Software in Europa. Er findet seit gestern noch bis 25. Mai auf dem Messegelände unter dem Funkturm in … weiterlesen »

Cloud Computing 2.0 kommt aus Deutschland

Hier ein paar Gemeinplätze zu Cloud Computing des Jahres 2013: Cloud Computing ist US-dominiert. Insbesondere Infrastructure as a Service (IaaS) Angebote finden in Deutschland kaum Abnehmer unter Geschäftskunden, zu riskant sei das Abenteuer mit den eigenen Daten, zu kompliziert die Einrichtung und Betreuung eines virtuellen Rechenzentrums. Fast wäre man geneigt das zu glauben, wenn man … weiterlesen »