Virtuelle Rechenzentren in der IaaS Cloud für Application Hosting

Unternehmen, die neue Anwendungen und Systeme einführen möchten, Projekte planen, ihre Angebotspalette erweitern oder den Schritt auf neue Märkte wagen, stehen zunächst vor der Frage, ob die Größe und Architektur der vorhandenen IT-Infrastruktur überhaupt den neuen Herausforderungen gewachsen ist. Lautete bisher die Antwort „Nein“, ließen sich die Voraussetzungen oft nur durch teure Investitionen in neue Hardware schaffen.

Im Zeitalter von Cloud Computing erübrigt sich diese Frage, denn mit einem skalierbaren, virtuellen Rechenzentrum auf IaaS-Basis bei einem Cloud Computing Provider wie ProfitBricks können zu jedem Zeitpunkt genau die Ressourcen verfügbar gemacht werden, die für den reibungslosen Betrieb aller gewünschten Anwendungen erforderlich sind. Das Virtual Data Center ist die ideale Basis für effizientes Application Hosting.

Mit Application Hosting zu Höchstleistungen

Spezifische Anwendungen erfordern spezifische Umgebung

Ob ERP oder CRM-System, Office- und Collaboration-Lösungen sowie weitere Business-Anwendungen, Datenbanken, Webportale oder die Unternehmenskommunikation - jede dieser IT-Anwendung stellt spezifische Anforderungen an die Hardwareumgebung, auf der sie laufen soll. Um einen reibungslosen Betrieb und globale Verfügbarkeit zu gewährleisten, sind Unternehmen mit eigenem Rechenzentrum gezwungen, ihre IT-Infrastruktur ständig diesem Bedarf anzupassen, mit Upgrades zu versorgen und die Anwendungen bedarfsgerecht verfügbar zu halten. Zur Administration und Wartung der Rechenzentren kommt noch der Aufwand zur Gewährleistung der Sicherheit, die permanente Aufmerksamkeit erfordert. Allein mit physischer Hardware vor Ort ist dies nicht nur äußerst uneffektiv, sondern teilweise fast unmöglich.

Anwendungs-Hosting schafft die Voraussetzungen

Cloud Computing Provider wie ProfitBricks stellen mit ihren IaaS Public Cloud Computing und Hosting-Lösungen zuverlässige, jederzeit skalierbare und kosteneffiziente Ressourcen in der Cloud bereit, auf denen Unternehmen optimale Voraussetzungen zum Hosten ihrer spezifischen Unternehmensanwendungen finden.

Gleichzeitig werden IT-Dienstleister und andere Serviceanbieter in die Lage versetzt, ohne Investitionen Kundensysteme und Anwendungen mit höchster Performance zu betreiben und damit ihren Kunden maximalen Service bieten zu können.

Die Vorteile von Application Hosting in der Cloud

Neben der erwähnten Möglichkeit, genau die anpassbare Anwendungsumgebung zu schaffen, die für den Betrieb der eigenen Unternehmensanwendungen notwendig ist, bietet Application Hosting bei einem Cloud Computing Provider noch einige weitere Vorteile:

  • Wandlung von Fixkosten in verbrauchsabhängige Servicegebühren, nur benötigte Leistung wird bezahlt.
  • Flexibler, jederzeit skalierbarer Einsatz von hochperformanten Systemen zum Betrieb verschiedenster Anwendungen.
  • Bei der Nutzung von Managed Application Hosting ist die Betreuung von Systemen und Applikationen durch erfahrene Spezialisten gewährleistet.
  • Höhere Sicherheitsstandards für Daten, Anwendungen und Systeme als bei selbst gemangten Servern.

Application Hosting bei ProfitBricks bietet noch mehr

  • Einfache Bedienung & Skalierbarkeit

    Kunden sind jederzeit in der Lage, ihr virtuelles Rechenzentrum über eine einfach zu bedienende grafische Benutzeroberfläche flexibel und feingranular zu konfigurieren und dank ProfitBricks Live Vertical Scaling im laufenden Betrieb je nach Bedarf zu optimieren. Neben dem Data Center Designer (DCD) steht auch eine entsprechende Cloud API (REST) zur Verfügung, über die Anpassungen sogar automatisiert geregelt werden können.

    So ist selbst die Verarbeitung von Informationen im Bereich Big Data jederzeit möglich, ohne dass auf Dauer zu große Rechenkapazitäten vorgehalten werden müssen. HADOOP-Cluster können ohne Probleme eingerichtet werden. Die Hardware wächst mit den Anforderungen durch die Anwendungen, die auf ihr betrieben werden, kann aber bei geringerem Kapazitätsbedarf genauso einfach wieder heruntergefahren werden.

  • Flexibilität

    Im virtuellen Rechenzentrum bei ProfitBricks lassen sich alle denkbaren Unternehmens-Anwendungen auf jedem gängigen Betriebssystem betreiben. Mit dem Software Designed Data Center bei ProfitBricks erhalten Sie eine virtuelle Umgebung, auf der Sie Ihre eigenen Anwendungen installieren und betreiben oder Ihren Kunden Anwendungen mit höchster Performance und maximaler Sicherheit zur Verfügung stellen können.

  • Kostentransparenz & Kostenersparnis

    Bei ProfitBricks erfolgt die Abrechnung minutengenau als verbrauchsabhängige Servicekosten, wobei grundsätzlich nur der tatsächlich genutzte Verbrauch an Ressourcen in Einsatz gebracht wird. Um den Service von ProfitBricks zu nutzen, ist keinerlei Vertragsbindung erforderlich.

  • Zuverlässigkeit und Hochverfügbarkeit

    Dank der bei ProfitBricks eingesetzten InfiniBand Netzwerk-Technologie sowie die Nutzung eines eigenen Netzwerkstacks sind sämtliche bei ProfitBricks gehosteten Unternehmensanwendungen an jedem Ort mit Internetanbindung hochverfügbar.

  • Datensicherheit und Datenschutz

    Doppelt redundante Datenspeicherung, 24/7 Überwachung der Systeme sowie die strikte Einhaltung der strengen deutschen Datenschutzrichtlinien sind nur einige Eckpunkte des Sicherheitskonzeptes bei ProfitBricks, auf das die Kunden bauen können.