Transport & Logistik

Das Thema Digitalisierung macht auch vor der Logistikbranche nicht Halt. Die Chancen, die sich daraus ergeben,  sind neue Möglichkeiten zum Beispiel in der vernetzten Steuerung von Prozessen oder in der Schaffung ganz neuer Geschäftsmodelle. Die IT kann hier zum Motor der Geschäftsprozesse werden und rückt deutlicher in den Mittelpunkt. Die richtige Infrastruktur wandelt sich zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor.

ProfitBricks Cloud Computing für Transport & Logistik

Cloud Computing für Transport & Logistik

Logistik und darauf aufbauende Applikationen und Infrastrukturen gehorchen heute noch mehr als früher dem Primat der Ressourcenoptimierung im Change Management. Egal ob Container- oder Luftfracht, Bahntransport, Speditionen oder KEP-Dienstleister oder auch der boomende Bereich der Kontraktlogistik - sie alle unterliegen der Digitalisierung komplexer Prozessketten mit dem Ziel der Verschlankung und damit der Einsparung von Zeit und der Reduktion des Administrationsaufwands. Selbstredend gehen damit verkürzte Lieferketten und eingesparte Transportkosten einher.

Mit der zunehmenden Relevanz der IT und der IT-Infrastruktur in Logistik-Unternehmen macht es Sinn, sich wichtige Fragen zu stellen:  
  • Wie muss meine IT-Infrastruktur beschaffen sein, um die Chancen der Digitalisierung in der Cloud für unser Business gleichzeitig erfolgreich und doch unter Beachtung höchster Sicherheit nutzen zu können?
  • Können wir die notwendige Verfügbarkeit und Performance garantieren, damit die Projekte erfolgreich sind?
  • Haben wir ausreichende IT-Ressourcen und Manpower dafür zur Verfügung?
  • Wie können wir die aktuellen und angedachten Prozesse effizienter gestalten?
  • Ist unsere IT ausreichend flexibel und anpassungsfähig, um auch neue Ideen und Entwicklungen umsetzen zu können?

Case Study

Wie digitale Geschäftsmodelle von Managed DevOps­Services in der Public Cloud profitieren.
 

Case Study

Lesen Sie hier, warum ZenGuard sich entschied, das „Gehirn“ des Systems auf die Infrastruktur von ProfitBricks auszulagern.
 
ProfitBricks – Maximale Kapazitäten und Ressourcen

Maximale Kapazitäten und Ressourcen für volatiles Business

Die ProfitBricks-Cloud-Infrastruktur bietet die verlässliche und flexible Basis für eine hochverfügbare und Lastspitzen-tolerante Plattform fürs 24/7-Logistikgeschäft. Synergien, Skaleneffekte werden wirksam gehoben.
ProftBricks – High Performance und Verfügbarkeit

High Performance und Verfügbarkeit in der ProfitBricks-Cloud

Die Steuerung intelligenter Sensoren, das Auslösen von 3D-Druck, Auslieferung just-in-time mit vorausschauender Planung, Kollaboration über viele beteiligte Unternehmen hinweg - das alles kann über eine zentrale Koordination im ProfitBricks-Cloud-Rechenzentrum sicher und zuverlässig betrieben werden.
ProfitBricks – Zuverlässig und schnell neue Applikationen nutzen

Zuverlässig und schnell neue Applikationen nutzen

Logistikanforderungen sind höchst individuell und ändern sich häufig. DevOps-Tools und -Microservices, SDKs für vielfältige Programmiersprachen und eine breite Palette von Frameworks erleichtern bei ProfitBricks das passgenaue Gestalten des steuernden Backends in der IaaS Public Cloud.

Bedarfsgerecht und überschaubar – die Kosten

Das einfache und günstige Preismodell von ProfitBricks besteht aus nur vier Preisparametern: Cores, RAM, Cloud Storage und Traffic. So werden die IT-Kosten für die Entwicklung und den Betrieb Ihrer Applikation günstig und kalkulierbar. Denn Sie holen sich genau die Ressourcen, die Sie benötigen und nur dann, wenn Sie sie wirklich benötigen. Abgerechnet wird minutengenau.

Wird Know-how für Migration, Aufbau und Management der Plattform nötig, helfen unsere ProfitBricks-Partner wie IT-Service Provider, Systemhäuuer oder Managed Cloud Service Provider im Channel gerne.
Bedarfsgerecht und überschaubar – die Kosten