ProfitBricks als Accelerator in der Kategorie Cloud Platforms – IaaS & PaaS ausgezeichnet

Crisp Vendor Universe Cloud-Computing-Report 2018

ProfitBricks im Crisp Vendor Universe 2018 in der Kategorie Cloud Platform

ProfitBricks baut Position als Accelerator in der Kategorie CLOUD PLATFORMS – IAAS & PAAS weiter aus

Aus Sicht der Analysten liegen die Gründe dafür u.a. in diesen Bereichen:

  • IaaS-Betrieb aus Deutschland mit sauberem Datenschutz
  • Hohen Transparenz und Kundennähe mit kompetenten und persönlichen Ansprechpartnern
  • Umfangreiches Angebot an Public Cloud IaaS- und PaaS-Leistungsmerkmalen sowie Dedicated Cloud Server
  • Services wie der Data Center Designer und moderne APIs
  • Höchste Datenschutz- und Sicherheitsvorgaben
  • Bei Bedarf oder für internationale Unternehmen stehen auch Rechenzentren in den USA zur Verfügung


* Die Bewertungskriterien des Crisp Vendor Universe sind in zwei Hauptkategorien, „Service / Product Value Creation“ und „Vendor Performance“ aufgeteilt. Die „Service / Product Value Creation“ konzentriert sich auf die Marktreife. Die „Vendor Performance“ betrachtet die Anbieter aus dem Cloud Computing-Marktumfeld hinsichtlich deren Präsenz und Strategie im Markt.

Bewertung des Cloud-Computing-Portfolios von ProfitBricks

In der zentralen Kategorie der CLOUD PLATFORMS haben sich 21 Anbieter als relevante Marktbegleiter für die finale Analyse qualifiziert. Darunter befinden sich wie bereits im Vorjahr 8 Angebote, die als sog. Accelerator besonders attraktiv im Hinblick auf die Reife des Produktes und die Marktpräsenz des Anbieters sind. 5 weitere Angebote sind als Innovator ebenfalls in einer Position ein attraktives Angebot zu bieten, haben aber nicht die notwendige Präsenz und strategische Ausrichtung, um dieses Potenzial voll auszuschöpfen.

ProfitBricks wurde aus gutem Grund als Accelerator eingestuft: ProfitBricks passt nicht ganz ins Raster der global agierenden Hyperscaler in der Cloud. Dennoch spielt ProfitBricks in Deutschland unter den Top 5 bei Cloud-Infrastrukturen eine tragende Rolle. Mit klarem Fokus auf den IaaS-Betrieb aus Deutschland heraus sind ProfitBricks-IaaS-Infrastrukturen insbesondere in Hinblick auf sauberen Datenschutz eine zählenswerte Alternative. Kunden finden immer einen kompetenten persönlichen Ansprechpartner sowohl in der Potenzialanalyse als auch im laufenden Betrieb. Mit zusätzlichen Rechenzentren in den USA können so auch internationale Unternehmen am Angebot partizipieren.

Im Verbund mit 1&1 Internet offeriert ProfitBricks ein umfangreiches Angebot an Public Cloud Infrastructure-und Platform-as-a-Service-Leistungsmerkmalen und hat zusätzlich attraktive Dedicated Cloud Server im Portfolio. Primär richtet sich das integrierte Angebot vor allem an selbständige Entwickler, Agenturen und Geschäftskunden aus sowohl Mittelstand als auch an große Unternehmen mit Schwerpunkten in Deutschland, Europa und Nordamerika.

Darüber hinaus baut 1&1 Internet/ProfitBricks seine Cloud-Rechenzentren zunehmend an weiteren internationalen Standorten aus. Mit besonderen Value Add-Services wie dem Data Center Designer und modernen APIs visiert 1&1/ProfitBricks ein effizientes Cloud-Management an. Container und Managed Kubernetes sind hierbei nochmals besonders hervorzuhebende Beispiele der Leistungskraft. Dank des Unternehmenssitzes und der Data Center in Deutschland erfüllt ProfitBricks zugleich höchste Datenschutz- und Sicherheitsvorgaben.
 

ProfitBricks im Profil für Cloud Platforms

ProfitBricks im Profil

 

Analyst View

1&1 Internet/ProfitBricks gehört mit seinem Portfolio aus leistungsstarken und kosteneffizienten IaaS- & PaaS-Angeboten zu den Acceleratoren im Umfeld der Cloud Platforms. Trotz des regionalen Fokus kann der Anbieter auch mit den internationalen Marktführern mithalten und ist insbesondere für Mittelständler mit regionaler Ausrichtung eine besonders attraktive Alternative. Dank der hohen Transparenz und Kundennähe sowie höchster Datenschutzversprechen ist das Angebot von 1&1 Internet/ProfitBricks darüber hinaus besonders für “Cloud-Einsteiger” interessant.

STÄRKEN

  • Erfüllung höchster Datenschutz und Compliance Anforderungen dank Rechenzentrum und Unternehmensstandort
  • Langjähriger Track Record als erster deutscher IaaS-Anbieter sowie Vielzahl an Referenzen in allen Unternehmensgrößen
  • Übersichtliches Produkt- und Preismodell für einfachen Einstieg in die Cloud-Infrastruktur-Nutzung – insbesondere für Mittelständler

SCHWÄCHEN
  • Ökosystem von Vertriebs- und Managed Service-Partnern im Vergleich zu Hyperscalern ausbaufähig
  • Eingeschränkte Anzahl von Plattform-Services
  • Globaler Data Center Footprint im Aufbau

Crisp Vendor Universe (lizensiert für ProfitBricks) als Download

Highlights:

checkmark Überblick über die heißen Trend-Märkte und Technologien
 
checkmark Marktvergleich der Cloud-Computing-Angebote
 
checkmark Selektion geeigneter Handlungsfelder innerhalb der IT- und Cloud-Strategie
 
checkmark Unterstützung beim Sourcing der Provider
Crisp Vendor Universe 2018